STANZEN ■ ZIEHEN ■ DRÜCKEN ■ 2D / 3D LASERN ■ ABKANTEN

Aktuell

Hoffmann + Jochheim GmbH investiert in modernste 3D Lasertechnik

3D Faserlaseranlage mit Schweiß- SchneidkopfIm heutigen Kick-Off Meeting mit der Firma PrimaPower wurden erste konkrete Planungen zur Integration der neuen 3D Laseranlage in die bestehende Fertigungsstruktur der Firma Hoffmann + Jochheim GmbH abgeschlossen. Die Lieferung der Anlage ist für März 2017 zugesagt. Mit dieser Investition stellt Hoffmann + Jochheim GmbH sicher, auch zukünftig die Anforderungen der Kunden an Qualität und Liefertreue nachhaltig erfüllen zu können.

Die neue Anlage vereint 3D Laserschweißen und 3D Laserschneiden und macht die Lohnfertigung bei Hoffmann + Jochheim GmbH sehr flexibel. Die verwendete Faserlasertechnik, ist besonders für Buntmetalle (Messing, Kupfer, Bronze) optimiert und bestens auf den Dünnblechbereich abgestimmt.

Prima Power Rapido 3D Faserlaseranlage mit Schweiß- & Schneidkopf sowie Splitkabine
Verfahrbereich: X-Achse: 4080 mm, Y-Achse: 1530 mm, Z-Achse: 765 mm

Brandschutzschulung mit praktischer Übung am Handfeuerlöscher

Brandschutz 2016 2Am 25.11.2016 fand turnusmäßig die Betriebsbrandschutzübung für alle Mitarbeiter statt. Dabei wurden die verschiedenen Arten von Feuerlöschern, deren Einsatzzwecke und die Handhabung ausführlich erklärt. Das korrekte Verhalten im Brandfall wurde ausgiebig erläutert. Danach wurde das Handling eines Feuerlöschers praktisch geübt.

Auszubildende Theresa Reichelt von der IHK für ausgezeichnetes Prüfungsergebnis geehrt

Auszeichnung Theresa Reichelt 2016Besondere Leistungen verdienen besondere Anerkennung. Am 29. September 2016 wurde Theresa Reichelt für ihr ausgezeichnetes Prüfungsergebnis zum Abschluß ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau im Rahmen eines Empfanges im Herdringer Jagdschloß geehrt.
Die Hoffmann + Jochheim GmbH, als Theresas Ausbildungsbetrieb, wurde von Frau Gabriele Schirp vertreten. Wir freuen sich ganz besonders über diese seltene Ehrung der IHK.

Theresa Reichelt verabschiedet

Verabschiedung Theresa ReicheltNach ihrer sehr erfolgreichen Ausbildung zur Bürokauffrau von September 2013 bis Januar 2016 und einem sehr guten Abschluß der Berufsschule, ist Theresa Reichelt von den Mitarbeitern und der Geschäftsführung der Hoffmann + Jochheim GmbH herzlich verabschiedet worden.

Frau Reichelt hat in Ihrer Ausbildungszeit Einblicke in die Verwaltungsarbeit eines kleinen, mittelständischen Unternehmens in Südwestfalen/NRW getätigt, welches Stanz- Zieh- Drück und Abkantteile sowie 2D und 3D Laserteile für die Leuchten- und Sanitärindustrie fertigt.

Frau Reichelt wird noch einmal die Schulbank drücken und eine betriebswirtschaftliche Fortbildung absolvieren.

Wir danken Frau Reichelt für Ihre Mitarbeit und wünschen Ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Paul Worm schliesst Meisterprüfung ab

Paul Worm Meisterpruefung klPaul Worm hat bereits seine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker bei uns im Hause erfolgreich absolviert. 

Direkt im Anschluss wurde der Abendkurs bei der Handwerkskammer besucht.
Am 03.06.2016 war es dann soweit, Paul Worm schloss seine 3-jährige Weiterbildung zum Feinwerkmechanikermeister bei der Handwerkskammer Dortmund erfolgreich ab.

In Zukunft wird Paul Worm als Abteilungsleiter den Werkzeugbau von Hoffmann + Jochheim GmbH führen und ist dort unter anderem für die Instandsetzung und Wartung von Stanz-, Drück- und Ziehwerkzeugen sowie den Vorrichtungsbau zuständig.

Gewinner des HoJo EM2016-Tippspiels belohnt

HoJo EM2016 Tippspiel GewinnerNach dem Ende der Fußball Europameisterschaft 2016 wurden die Gewinner des HoJo-EM Tippspiels heute mit Sachpreisen ausgezeichnet. Zu gewinnen gab es drei Tankgutscheine, ein hochwertiges, schnurloses Microsoft Tastatur & Maus Set und eine schnurlose Microsoft Maus, zur Verfügung gestellt von G-DS Gängler DatenService.

Den ersten Platz erreichte David G. mit 97 Punkten. Sein Vater Klaus folgt auf Platz 2 mit 89 Punkten. Auf dem 3. Rang folgt Gabi K. vor Ronny G. auf dem 4. und Theresa R. auf dem 5. Platz. Europameister ist Deutschland zwar dieses Mal nicht geworden, aber wir sind ja immerhin Weltmeister.

Hoffmann + Jochheim GmbH bietet neben 2D und 3D Laserschneiden auch das 3D Laserschweissen an

Das 3D Laserschweißverfahren hat gegenüber herkömmlichen Schweißverfahren viele Vorteile. So erreicht man einen sehr genauen Wärmeeintrag, die Gegenseite des Materials bleibt auf der Oberfläche unberührt und sauber. Es entstehen keine klassischen Kontaktstellen oder "Zündstellen", wie zum Beispiel beim Punktschweißen. So können auch Artikel geschweißt werden, bei denen es auf eine saubere Oberfläche ankommt. Mit dem 3D Laserschweißen erzeugen wir 100 Prozent Wiederholgenauigkeit - jede Schweißnaht ist identisch. Außerdem ist die geringe Materialgefügeveränderung von Vorteil, da man mit diesem Verfahren nur wenig Hitze in den zu schweißenden Werkstoff einbringt. Beim 3D Laserschweißen ist auch die Arbeitsentfernung von 150 mm vom Schweißkopf bis zum Werkstoff ein besonderer Vorteil, da man so Stellen erreicht, die mit herkömmlichen Schweißverfahren nicht erreicht werden können. Das 3D Laserschweißen eignet sich für Stahlblech, Aluminium und Edelstahl.

Im Video sehen Sie zwei 3D Laserschweißen Anwendungsbeispiele: 1 mm Stahl auf 1 mm Stahl und 1,5 mm Aluminium Al99,5 auf 1,5 mm AlMg3

Betriebsausflug am 03.06.2016

HoJo Betriebesauaflug 2016Am Freitag, den 3.6.2016 fand die diesjährige Betriebsfeier der Firma Hoffmann + Jochheim GmbH statt. Mit dem Reisebus ging es nach Warstein in die WARSTEINER Erlebniswelt.
Nach einer Einführung in die Geschichte der Braukunst und die Historie der WARSTEINER Brauerei im 360° Kino ging es mit der Besucherbahn durch die ganze Brauerei.
Hierbei wurde der Prozess der Bierherstellung und der Abfüllung in Flaschen, Dosen und Fässer sowie der Logistikbereich besichtigt und erklärt.
Im Anschluss bestand für alle „HOJOler“ die Möglichkeit das Produktportfolio der WARSTEINER Brauerei ausführlich zu testen.
Nach einer Verköstigung von knapp 3 Stunden ging es mit dem Bus zurück nach Neheim ins Restaurant „1220 – Schwiedinghauser“. Dort wurde beim rustikalen Buffet und weiteren Warsteiner-Produkten ein zünftiger Abend begangen der bis in die späte Nacht dauerte.

Besuch der Alters- und Ehrenabteilung der Arnsberger Feuerwehr, OG Holzen

Besuch Alters- & Ehrenabteilung Feuerwehr Arnsberg, OG Holzen 2016Am 11. Februar 2016 besuchte die Alters- und Ehrenabteilung der Arnsberger Feuerwehr, Ortgruppe Holzen, unseren Betrieb. Betriebsleiter Bernd Obertrifter führte durch die einzelnen Fertigungsbereiche und erklärte die vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten. Dabei erregten besonders die 2D sowie die 3D Lasertechnik und die CNC-Abkantbank mit einer Fertigungslänge von über 2,5 m große Aufmerksamkeit. Ein großes Augenmerk galt auch den unterschiedlichen Möglichkeiten beim Stanzen und Tiefziehen. Nach der Betriebsbesichtigung wurde das Unternehmen noch bei einer Tasse Kaffee durch eine Präsentation weiter vorgestellt.

BILD:
Hier die Teilnehmer mit dem Tagesorganisator Edmund Pingel. Er war der Ausbilder von unseren Herren Jochheim und Obertrifter in ihrer gemeinsamen Ausbildung bei Trilux.

Erfolgreiche Re-Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 durch den TÜV Rheinland

Hojo zertifikat 2015 Am 10. und 11. September 2015 fand unser erstes Re-Zertifizierungsaudit durch den TÜV Rheinland statt.
Überprüft wurden unter anderem die Konformität der Arbeitsabläufe mit den Standardanforderungen und den Beschreibungen in der Managementsystemdokumentation. Ebenso wurden die Besonderheiten der unternehmerischen Tätigkeiten und die zutreffenden Forderungen von Gesetzen und behördlichen Vorschriften und anderer übergeordneter Dokumente berücksichtigt. Dies geschah stichprobenhaft u.a. durch Befragungen und Einsichtnahme in die entsprechenden Unterlagen.
Die Reklamationsquote von Hoffmann + Jochheim GmbH sinkt weiterhin kontinuierlich.
Das Ergebnis des Audits war positiv und die Re-Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 damit erfolgreich abgeschlossen.
Wir danken dem TÜV Rheinland und Stefan Webelhaus Managementberatung für die gute Zusammenarbeit.